Am Sonntag, den 15.09.2019 hatten wir unseren ersten Mannschaftskampf, den wir in Kirrlach ausgetragen haben. Auf der Matte waren wir deutlich unterlegen, da viele unserer Ringer krankheitsbedingt nicht kommen konnten. Ich wusste, dass wir nur eine kleine Chance zu Sieg haben trotz der doppelten Anzahl an Ringern.
Die ersten Kämpfe haben begonnen und es sah ganz schlecht für uns aus, aber zu meiner Überraschung hätten wir sogar fast gewonnen, da nur zwei Ringer von uns verloren haben. Es würde für uns sehr gut aussehen, wenn alle Schüler wieder gesund werden und am nächsten Mannschaftskampf mitringen können.
Liebe Grüße Jan Schmal
Am 22. Juni 2019 fand das Turnier "Großer Preis von Viernheim" statt. Mit 6 Teilnehmer traten wir mit vollem Ehrgeiz auf die Matte.

Abdul Alnajar 1. Platz
Frederik Pufe 1. Platz
Annabell Dorsner 1. Platz und beste Technik in ihrer Gewichtsklasse
Martina Angelova 2. Platz
Vitalij Rosenberger 1. Platz
Arthur Lukin 2. Platz

WhatsApp Image 2019-06-25 at 22.17.09


Unsere Jugendmannschaft vom ASV Daxlanden kämpften für Collin am Samstag, den 13.04.2019 ab 18:00 in der KSV Berghausen Halle.
Alles hat angefangen mit einer Zusammenstellung der Schüler-Mannschaft für die Unterstützung Collins. Leider konnte unser Jugendtrainer Herr Pufe nicht anwesend sein, deshalb sprang MarkusDumler bei unseren Kämpfen in Berghausen ein und wurde von Markus Notheis unterstützt.
Zum Einmarsch wurden beide Mannschaften durch die Cheerleader Golden Fire unterstützt.
Unter der Anwesenheit des nordbadischen Präsidenten Herr Schmidt in Begleitung seiner Ehefrau und dem Landestrainer Herr Laier lieferten die Jugend spannende Kämpfe ab. Mit unseren 11 Schülern konnten wir den Kampf in der Gesamtwertung für uns entscheiden. Weiterhin fanden noch drei Freundschaftskämpfe statt. Alle Kämpfe wurden im Freien Stil ausgetragen.
Der Sprecher aus Berghausen erzählte uns einige Geschichten über Collin u.a. welche Krankheit der Collin hat.
Ab ca. 19:00 begann der Kampf der aktiven Ringern von Berghausen mit dem Lokalderby des SV Weingarten. Einige Kämpfe waren mehr trainingsmäßig ausgetragen, somit hatten die Zuschauer einige sehr gute technische Griffe und Würfe aus der Ringerwelt sehen können.
Anschließend wurde der gemütliche Abend vom DJ Sven begleitetet.

Am 15. Juni 2019 fand in Belgien das 4. Gebrüder Saitiev Turnier statt. 3 Teilnehmer unseres Vereins erlangten folgende Ergebnisse:

Richard Pufe 5 Platz
Frederik Pufe 5 Platz
Abdul Alnajar 6 Platz

WhatsApp Image 2019-06-26 at 21.50.42
Von Ehrgeiz getrieben.
Mit Schieben und Hieben.
den Gegner zerrieben.
Sie kamen zu siegen!
Die glorreichen Sieben.

Im nachfolgenden die Platzierungen unserer Teilnehmer:

1. Platz Max Adilov
1. Platz Vitalij Rosenberger
3. Platz Maya Wagner
3. Platz Martina Angelova
3. Platz Artur Moor
1. Platz Tim Luca Botz
1. Platz Jan Schmal