Im Dezember 2016 kamen die Zwillinge Charlotte und Tessa unseres langjährigen Schülertrainers Lars Günthner und seiner Frau Steffi zur Welt. Vergangene Woche durften sich die jetzigen Jugendtrainer bei einem Besuch davon überzeugen, dass die junge Familie wohlauf ist und überbrachten viele Glückwünsche und kleine Geschenke der Schülermannschaft.
Der ASV Daxlanden wünscht den Vieren für die Zukunft alles Gute, viel Gesundheit und vielleicht kommen die beiden Kinder schon in ein paar Jahren ins ASV-Training.

lars

Der ASV Daxlanden gratuliert allen Teilnehmern und wünscht viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften.

10.03. - 12.03. Deutsche Meisterschaft der Junioren im Freien Stil 

                      Ausrichtender Verein KSV Michelstadt in HES
                      Unser Teilnehmer Markus Dumler

                      ASVDaxlandenJugend18

                      Bericht von der Deutschen Meisterschaft der Junioren

24.03. - 25.03. Deutsche Meisterschaften der weiblichen Jugend im Freien Stil
                      Ausrichtender Verein TUS Bönen 01 in NRW
                      Unsere Teilnehmerin Annabelle Dorsner

                      ASVDaxlandenJugend13

                     Bericht von der Deutschen Meisterschaft der weiblichen Jugend

07.04. -09.04. Deutsche Meisterschaften der A-Jugend im Freien Stil
                     Ausrichtender Verein KSV Eppelborn in SRL
                     Unsere Teilnehmer Frederik Pufe und Richard Pufe

                     ASVDaxlandenJugend16ASVDaxlandenJugend22

                    Bericht der Deutschen Meisterschaft der A-Jugend

21.04. - 23.04. Deutsche Meisterschaften der Männer im Freien Stil
                      Ausrichtender Verein ASV Bruchsal in NBD
                      Unser Theilnehmer Marcel Ewald

                      (Bild folgt)

05.05. - 06.05. Deutsche Mannschafts Meisterschaft der Jugend im Freien und Greco Stil
                      Ausrichtender Verein AC Heusweiler in SRL
                      Unsere Teilnehmer Frederik Pufe, Devrim Gökduman, Richard Pufe, Markus Dumler, Maximilian Dorsner,
                      Aleksander Madschidow, Kevin Kusminski und Nick Bolz


                      ASVDaxlandenJugend16ASVDaxlandenJugend22ASVDaxlandenJugend18ASVDaxlandenJugend19ASVDaxlandenJugend17ASVDaxlandenJugend21ASVDaxlandenJugend20 
                      (Devrim Gökduman fehlt)
                      

Fünf Bezirksmeister aus Daxlanden

Bei den Bezirksmeisterschaften im griechisch-römischen Stil konnten fünf Ringer des ASV Daxlanden alle Kämpfe gewinnen und sicherten sich so die Goldmedaille. Bei den Männern gewann Hossein Alizadeh in der Gewichtsklasse bis 75kg. Ebenso landeten Erik Schmal, Richard Pufe, Frederik Pufe und Abdullah Rahime in ihren Klassen auf dem ersten Platz. Silber holten: Ajmal Mohseni, Markus Dumler, Jan Schmal, Leon Carle und Kevin Kusminski. Dritter wurden Nick Bolz, Vitalij Rosenberger, Devin Pala und Daniel Szekely.

Insgesamt kam der ASV Daxlanden in der Vereinswertung auf den dritten Platz hinter dem Ausrichter KSV Östringen und dem KSV Kirrlach. 
Vor allem im freien Stil konnten die Karlsruher Ringer viele Medaillen auf Landesebene sichern. Aber auch im griechisch-römischen Stil ist die aktuell gute Leistung der Jugendringer erkennbar.

Fünf Ringer aus der Jugend und ein Erwachsener gewannen in Viernheim bei den Landesmeisterschaften im freien Stil alle Kämpfe und wurden so Landesmeister: Hossein Alizadeh, David Kiefer, Vitalij Rosenberger, Mujeb Ashuri, Richard Pufe und Abdullah Rahime. Zudem kamen fünf Ringer auf den driten Platz in ihrer Gewichtsklasse. Mit 18 Teilnehmern kam der ASV Daxlanden am Ende auf einen hervorragenden dritten Platz in der Gesamtwertung.

Eine Woche später konnte das gute Ergebnis auch wegen weniger Teilnehmern nicht wiederholt werden. Im griechisch-römischen Stil konnte nur Hossein Alizadeh den Titel des Landesmeisters erkämpfen. Silber gewannen Vitaliy Rosenberger und Mujeb Ashuri. Dritter seiner Gewichts- und Alterklasse wurde Valeriy Rikhter-Tansky. Der ASV kam im Gesamtergebnis auf den 15. Platz von 22 teilnehmenden Vereinen.

Fasching2019 A6340-1