Am 19.01.2019 fanden im Südbadischen Waldkirsch-Kollnau die Baden Württenbergische Meisterschaft der Junioren statt. Vier unserer jungen Ringer scheute die weite Anfahrt nicht, wobei Frederik leider aufgrund seines geringen Gewichtes nicht am Turnier teilnehmen konnte. Sein Bruder Richard eröffnete die Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 57kg. Mit zwei Siegen und drei Niederlagen sicherte er sich im Nordischen Modus Platz 4. Unser zweiter Teilnehmer Abdul startete in der Gewichtsklasse bis 61kg. Abdul dominierte bis zur Pause den Kampf. Leider konnte er die Führung bis zum Kampfende nicht halten und verlor knapp mit 8:5 Punkten. Im zweiten Kampf traf er auf denn DRB-Kaderringer Nico Megerle, indem er zwar zu zwei guten Aktionen kam, aber leider technisch unterlegen war. Er erreichte von 9 Teilnehmern Platz 8. Kevin ging in der Gewichtsklasse bis 97kg an denn Start, gegen seinen einzigen (Dauer-)Konkurrenten Linus Haag. Leider konnte Kevin diesen Kampf nicht für sich entscheiden. Kevin trat ebenfalls in einem Freundschaftskampf an, setzte einige gute Aktionen zum Punktesammeln an. Leider reichten diese nicht zum Sieg. Kevin schloss das Turnier mit Platz 2 ab. 
Abschließend ist zu bemerken, dass es besser wäre, wenn die daheimgebliebenen Junioren ebenfalls an Turnieren teilnehmen würden. Dies ist eine gute Vorbereitung für die kommenden Mannschaftskämpfe.


IMG-20190119-WA0011

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.
pu